Öle und Fette entsorgen

Herzlich willkommen auf der Webseite von Müll.de. Unser auf die Entsorgung und Beseitigung von Müll, Schrott und Abfällen aller Art spezialisiertes und bundesweit vertretenes Dienstleistungsunternehmen, ist für Sie der ideale Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Müll und Sondermüll.

Alle aus Maschinen und Motoren stammenden Öle und Fette können die Umwelt extrem schädigen, wenn diese ins Grundwasser oder in den Boden gelangen. Der Umgang mit diesen Schadstoffen ist durch strenge Gesetze und Vorschriften geregelt. In der Altölverordnung ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Öle für Getriebe und Motoren nur dann verkauft werden dürfen, wenn direkt in der Verkaufsstelle das alte Öl zurückgenommen wird oder wenn in unmittelbarer Nähe der Verkaufsstelle eine Rücknahmestelle existiert. Wird beispielsweise in einem Baumarkt Motorenöl verkauft, ist dieser Baumarkt gesetzlich dazu verpflichtet, die gleiche Menge an Altöl zurückzunehmen oder er muss durch ein deutliches Hinweisschild auf die in der Nähe befindliche Annahmestelle verweisen.

Auch die Beseitigung von Altöl unterliegt strengen Vorschriften. Altöle und Fette müssen entweder zu neuen Schmierstoffen oder Heizölen recycelt werden, in einer speziellen Sondermüll Verbrennungsanlage verbrannt oder als Sonderabfall beseitigt werden. Prinzipiell ist dazu zu bemerken, dass alles, was achtlos in die Natur gekippt wird früher oder später ins Grundwasser gelangt. Das betrifft die Farben und Lacke von Schrott, der achtlos in den Wald geworfen wird, genauso wie den Inhalt von Kanistern, welche eigentlich kostenpflichtig der Spezialbeseitigung zugeführt werden müssten. Zwar filtern die Erd- und Geröllschichten einen Teil der schädlichen Bestandteile, trotzdem sickern schädliche Stoffe in das Grundwasser. Dazu gehören auch die Reste, die nach einem Ölwechsel auf dem eigenen Grundstück oder nach selbst ausgeführten Reparaturen übrig bleiben. Auch diese schädlichen Substanzen werden oft einfach achtlos in den Wald gekippt und gelangen in Verbindung mit Regenwasser in unser Grundwasser. Das Grundwasser wird dadurch extrem und ueber einen langen Zeitraum mit schädlichen Stoffen belastet.

Jede Privatperson und jeder Gewerbetreibende sollte begreifen, dass durch die illegale Entsorgung dieser Schadstoffe in der freien Natur an der falschen Stelle gespart wird, da es inzwischen genügend Möglichkeiten und Verfahren zur sicheren Beseitigung und Wiederaufbereitung von alten Ölen und Fetten gibt.
Müll.de ist in allen Bereichen zum Thema Müll Ihr bundesweiter Ansprechpartner. Wir haben uns auf die Entsorgung von Müll, Abfällen aller Art und Sonderabfällen spezialisiert. Wir garantieren unseren Kunden Sicherheit durch eine umweltfreundliche Beseitigung aller Abfälle und Abwässer. Benötigen Sie weitere Informationen oder ein Angebot? Rufen Sie uns an, unsere Mitarbeiter beantworten gern all Ihre Fragen zum Thema Müll und Entsorgung.
Vorname
Nachname*
Straße / Nr.*
PLZ*
Ort*
E-Mail*
Telefon*
Abfallart*
Menge in (Stück, m³, kg, l)*
le und Fette in Sachsen
le und Fette in Berlin
le und Fette in Brandenburg
le und Fette in Mecklenburg Vorpommern
le und Fette in Sachsen-Anhalt
le und Fette in Th�ringen
le und Fette in Bayern
le und Fette in Baden-W�rttemberg
le und Fette in Hessen
le und Fette in Rheinland-Pfalz
le und Fette im Saarland
le und Fette in Nordrhein-Westfalen
le und Fette in Bremen
le und Fette in Niedersachsen
le und Fette in Hamburg
le und Fette in Schleswig-Holstein